Willkommen!

Strohbau

Lehmputz

Lehmputz Lehmverputzte Oberflächen überzeugen durch angenehme Haptik und weiche Formen in natürlichen Farben. Leben wir in lehmverputzten Häusern sind wir der Erde wieder ein Stück näher.
Aber auch mit einzigartigen Vorteilen spricht der Lehmputz für sich:

Gesundheit und Wohlbefinden


Durch die Fähigkeit Wärme zu speichern geben Lehmwände angenehme Strahlungswärme an den Raum ab und sind der Ideale Partner für moderne Wandheizungssysteme.
Lehm kann gut Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und wieder abgeben, führt so zu einer konstanten Luftfeuchtigkeit von 45 bis 55 % und reduziert damit antistatische Aufladung und Feinstaubbelastung. Lehm ist antialergen und durch den ph-Wert des Tons schimmelpilzhemmend.

Ökologische Vorteile


Lehmbaustoffe sind zu 100% reine Naturbaustoffe und benötigen zu ihrer Herstellung und Aufbereitung einen Bruchteil an Primärenergie herkömmlicher Baustoffe.
Restmengen oder Abbruchmaterial aus Lehm sind zu 100 % recyclebar und können in die Erde zurückgeführt und wiederverwendet werden.

Geschichte und bautechnische Eigenschaften


Lehm ist eine Mischung aus Sand, Schluff und Ton, die feucht in Form gebracht und dann wieder getrocknet wird. Er härtet nur durch die Verdunstung des Anmischwassers, es findet keine chemische Reaktion statt.
Gemeinsam mit Holz ist Lehm der älteste und weitest verbreitete Baustoff der Erde.
Lehm ist nicht brennbar, schützt dadurch die Konstruktion und verbessert den Brandwiderstand des gesamten Aufbaus einer Wand.
Durch seine durchlässige Struktur und das hohe spezifische Gewicht verfügt er über ein gutes schalltechnisches Verhalten.
In den meisten Umständen ist Lehmputz auch für verflieste Räume geeignet.

Unser Angebot


Wir bieten Ihnen die fachgerechte Ausführung sämtlicher Putzarbeiten mit Lehm im Innenbereich an Wänden, Dachschrägen, Decken.

Wir verarbeiten Lehmputze
  • aus Eigenlehmmischung vor Ort unter der Zugabe von Sand
  • aus Mischungen aus getrocknetem Lehm und Sand
  • aus Fertigmischungen von unseren Partnerfirmen

Lehmputz haftet an unterschiedlichen Untergründen:
Ziegel, Holzfaserplatten, Schilfstuckatur auf Holz, Stroh etc.
Je nach Beschaffenheit der Oberflächen kann eine Vorbehandlung des Untergrundes erforderlich sein.

Ausführung:


Lehmputz wird immer mehrlagig ausgeführt.
Die Oberflächen können gerieben und geglättet werden,
- von der Önorm-gerechten Ausführung bis hin zu sehr organischen Oberflächen,
mit Hohlkehlen und gerundeten Ecken - alles ist möglich.

Wir empfehlen unsere Lehmoberflächen mit reiner Lehmfarbe zu streichen.


Kalkputz

Über uns

Kontakt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Impressum